Meißen/Coswig - SHG

FOLLOW
Willkommen auf unser Homepage,dem Verein zur Selbsthilfe   Schlafapnoe / Schlafstörungen e.V. Sachsen




FOLLOW
Direkt zum Seiteninhalt

Meißen/Coswig



Neustadt/Sa., den 22.08.2020
EINLADUNG


Sehr geehrtes Vereinsmitglied, wir möchten Sie recht herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am Samstag, dem 26.09. 2020 um 13:00 Uhr in das Gasthaus Burgteich, Weststraße 35, 02763 Zittau einladen.

Tagesordnung:

1.Begrüßung
2.Wahl des Versammlungsleiters und des Protokollanten
3.Bericht des Vorsitzenden
4.Bericht des Kassierers
5.Bericht des Kassenprüfers
6.Diskussion
7.Beschluss zur Entlastung des Vorstandes
8.Beschluss zur Satzungsänderung
9.Wahl des Vorstandes
10. Wahl des Beirates
11. Wahl der Kassenprüfer
12. Verabschiedung des bisherigen Vorstandes
13. Beschluss und Genehmigung des Haushaltplanes für dasJahr 2020
14. Aufgabenstellung für die Zukunft
Beachten Sie bitte den beiliegenden Entwurf zur Änderung unserer Satzung. Für Imbiss und Getränke ist gesorgt. Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise und verbleiben mit freundlichen Grüßen


gez. Sven Baumann  Vorsitzender                                                                        gez. Wilfried Seiler stellv. Vorsitzender





 
                                                      Dresden, den 18.08. 2020
 
 
Sehr geehrtes Mitglied,
 
sehr geehrter Schlafapnoe-Patient,
 
 
Anbei erhalten Sie das aktuelle Schlafmagazin.
 
 
Weiterhin ist es vorläufig nicht möglich die Gruppenzusammenkünfte zu organisieren, da die Auflagen dazu nicht eingehalten werden können.
 
 
Ab Sept. wäre es voraussichtlich möglich, wenn die Freigabe für die Zusammenkünfte
 
für Risikogruppen von der Seniorenbegegnungsstätte gestattet wird.
 
 
Anbei die Adresse der Regionalleiterin von Dresden. Es besteht die Möglichkeit die Veranstaltungen zu nutzen und Sie werden darüber noch informiert.
 
Der Vorsitzende, Herr Baumann, ist weiterhin bemüht eine Lösung zur Weiterführung der Gruppe zu gewährleisten aber ohne die Hilfe der Mitglieder ist dies nicht möglich.  
 
 
Ich hoffe Sie sind noch alle gesund und haben die Corona Zeit bisher ohne Schaden überstanden.
 
 
Bis zum Wiedersehen – eine Corona freie Zeit – wünscht Ihnen
 
 
Christa Stosch (Betreuer der Gruppe)
 
 
 
Wir, die Gruppe Mei/CO sucht einen neuen Betreuer ab 01.01. 2021
 
 
 
        Eine Selbsthilfegruppe garantiert, dass die Mitglieder über Neuerungen in der Schlafapnoetherapie informiert werden. Durch den ständigen Austausch der Mitglieder untereinander werden Probleme erkannt und gelöst. Der Kontakt zu den med.-techn Firmen, Schlaflaboren und den Krankenkassen ist ein weiterer Aspekt um die Probleme zu erkennen und zu lösen.
 
 
       Bitte helfen Sie aktiv mit um
 
die Hilfe zur Selbsthilfe optimal mit Leben zu erfüllen und die Fortführung der Selbsthilfegruppe      abzusichern
 


 
 
Zurück zum Seiteninhalt